Am 21. Mai 2018 wurde der Wickeder Meditationsweg feierlich eröffnet. Ca. 150 Menschen aus Wickede und Umgebung gingen einen Teil des Weges von der Bergkapelle bis zur Christuskirche, um sich von der Schönheit des Weges und den Texten der aufgestellten Tafeln inspirieren zu lassen. Dazu sangen die Chöre "Liedertafel Wiehagen" "Schola St. Vincenz" und die Gruppe "Gospel Spontan" spielte Blue Grass.

Seitdem steht der Weg allen offen, die sich und ihre Welt wandernd neu erfahren wollen.
Weitere Informationen gibt es auf der Seite Wickeder Meditationsweg oder direkt auf der Homepage des Weges.