Selten so nah: Deutscher Evangelischer Kirchentag in Dortmund - Infos für Wickeder :-)

19.-23. Juni, selten so nah!

Bis Freitag, 24. Mai sind noch Tageskarten incl. Fahrausweis (Westfalenticket)
für 15 € im Gemeindebüro erhältlich.

Danach kostet die "normale Tageskarte" 37 €,
die "ermäßigte Karte 17 €,
beide dann aber ohne Fahrausweis!

Bestellungen können gerne auch per Email erfolgen: gemeindebuero@ev-wickede.de

Weitere Informationen bei
Pfr. Ernst Pallmann
02371 7976859 oder 0160 434 23 82
EPallmann@t-online.de

Vorab schon mal einige Hinweise:

Was zeichnet Dortmund aus? : ...

  • Pavillon der Guten Nachrichten
  • Wunderkirche Reinoldi
  • Zentrum Sport
  • Zentrum Wandel

Wer kann/darf/soll kommen?

Der DEKT spricht die Einladung zur Teilnahme und Mitwirkung an alle Menschen aus!
Unabhängig von Herkunft, Alter, Geschlecht, Religion.

Wann?

Am Mittwoch-Nachmittag beginnt der Kirchentag mit dem "Gedenken zu Beginn" in Dortmund an der Steinwache, direkt hinter dem Hbf.Um 17.30 Uhr feiern wir 3 Eröffnungs-Gottesdienste (Ostentor, Hansaplatz und Friedensplatz). Die Gottesdienste haben ihren je eigenen Schwerpunkt.

Anschließend ist "Abend der Begegnung" in der Dortmunder Innenstadt! (zur Teilnahme braucht es keine Dauer-/Tages-Karte!)
Die Kirchengemeinden, Ìnstitutionen und Verbände der Ev. Kirche von Westfalen begrüßen ihre Gäste an 300 Ständen, 8 Open-Air-Bühnen.
Es werden 200.000 Teilnehmende erwartet.
Um 22.30 Uhr beenden wir den Abend mit dem "Segen zur Nacht":
Nach einer Zeit des Innehaltens zünden wir mehr als 20.000 Kerzen an, singen "You'll never walk alone", beten Psalm 23 in neuer Übersetzung, empfangen den Abendsegen.
Anschließend heißt es (mit Martin Luther): "Alsdann flugs und fröhlich geschlafen", denn:

Donnerstag bis Samstag bietet der DEKT mehr als 2.000 Veranstaltungen!
Die Struktur der 5 Kirchentagstage ist übersichtlich: [Link], in der Angebots-Vielfalt nicht leicht zu überblicken.
DENNOCH:
Es gibt ein gedrucktes Programmheft (für 7€) und als PDF und vor allem die Kirchentags-App!!!
Die ist kostenlos, super-einfach in der Bedienung und extrem hilfreich (z.B: zeigt eine Ampel an, wie es mit der Anzahl offener Plätze steht und bietet ggf. Alternativen in der Nähe an) Mehr davon durch Selber-Ausprobieren, oder bei unserem Info-Abend.

Am Sonntag feiert der DEKT wird erstmals 2 Abschluß-Gottesdienste!
Die westfälischen DEKT-Beauftragten haben immer für einen Stadion-Gottesdienst plädiert.
Doch selbst das Dortmunder "Westfalenstadion"/"SIGNAL-IDUNA-Arena" fasst "nur" 80.000 Besucher.
(aus Sicherheitsgründen und mehr darf/kann auch der Rasen nicht genutzt werden).
DAHER wird es im Westfalenpark am Buschmühlenteich auch einen Schluß-Gottesdienst geben.

Wie teuer?

Eine derartige Großveranstaltung kostet eine Menge Geld und muss finanziert werden, größenteils durch die Teilnehmendenbeiträge. Kalkuliert sind 100.000 Dauerteilnehmende, wovon die meisten in Gemeinschafts-/Privatquartieren schlafen werden.

ABER für Westfalen gibt es eine Besonderheit: TAGESKARTEN incl. "Westfalenticket"!

15 € kostet für alle ab 12 Jahren die Tageskarte mit der man freien Eintritt zu allen Veranstaltungen des DEKT hat und auch den ÖPNV (Bahn, U-Bahn, Bus) innerhalb Westfalens(!) nutzen kann. Sie kann ausschließlich über die Kirchengemeinden bezogen werden.
Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt beim DEKT, müssen "lediglich" die Fahrkarte bezahlen.

Für Wickeder heißt das:

Bis Freitag, 24. Mai können Sie im Gemeindebüro oder bei uns Pfarrern Tageskarten vorbestellen.
Sollten Sie ein gedrucktes Programmheft für 7€ und/oder auch ein Liederheft (für 5€) kaufen wollen, ist das ebenfalls möglich.

Wie fährt man am besten nach Dortmund zum DEKT?

In 30 Minuten mit dem Zug ab Bahnhof Wickede!
z.B.: 8:48 ab Wickede Bf
9:00 Uhr an Hörde Bf
9:17 Uhr an Dortmund Hbf
(voraussichtlich setzt die DB noch zusätzliche Fahrten an)

Tipp:

Da der Dortmunder Hauptbahnhof derzeit umgebaut wird und "alle anderen" dort aus-/um-/ein-steigen, wird der Hbf zum Nadelöhr.
DAHER der Vorteil für Wickeder: Aussteigen in Hörde und barrierefrei in die U-Bahn umsteigen, oder bis zur Haltestelle Stadion fahren und dort zu Fuß zu den Westfalenhallen gehen.

Aber auch das Auto sollte/kann genutzt werden.
Das gilt insbesondere für den AdB (s.o) und den Schlussgottesdienst!
Es sind ausreichend Parkplätze im Bereich Westfalenhalle, Westfalenstadion, Westfalenpark vorhanden (ggf. gebührenpflichtig)

Wo findet Kirchentag in Dortmund statt?
(s. Stadtplan)

Was wird geboten?

Mehr als 2.000 Veranstaltungen an 5 Tagen!
Hier müssen wir auf das Programmheft bzw. die Kirchentags-App verweisen und wünschen jedem das zu finden, was er sucht und dazu noch viel Überraschendes (denn das macht den DEKT aus!)

Einige TOPs:

  • Wunderkirche Reinoldi
  • "Pavillon der guten Nachrichten"
  • Zentrum Kinder (am und im Dietrich-Keuning-Haus)
  • Zentrum Jugend (Fredenbaumplatz)
  • Zentrum Frauen
  • Zentrum Männer
  • Zentrum Älterwerden
  • Zentrum interreligiöser Dialog
  • westfälisches Kulturprogramm
  • Großkonzerte
  • Zentrum SPORT: Eislaufstadion
  • Zentrum WANDEL: Union-Gewerbehof
  • Und VIELES mehr

 

 

Wo bekomme ich weitere Auskünfte?

Über
www.Kirchentag.de

Pfarrer
Ernst Pallmann
Dr. Christian Klein