KONTAKT

 

Evangelische Kirchengemeinde Wickede
Viebahnstr. 13a
58739 Wickede

Tel.: 02377 3153
Fax.: 02377 913925

eMail: [email protected]

Anmeldung

Gemeindefest 2017
 
Gemeindefest 17

Unser Gemeindefest 2017 steht ganz im Zeichen des Reformations-Jubiläumsjahres 2017. Und trotzdem wär Wickede nicht Wickede, wenn wir daraus nicht etwas ganz Eigenes machen würden. Für uns ist der "Arbeitstitel" Martin Luther und unsere Zeit.
Wir wollen nicht romantische Rückschau halten, sondern eine lebendige Aktualisierung bieten, was Reformation war und heute bedeutet. Dazu gehört:

Große Ernsthaftigkeit: Ein tehmatischer Gottesdienst, Thesenwand und Zeitreise.
Großer Freude: Original Kostüme der Zeit, Hofnarr und Martin Luther persönlich.
Viele Aktionen: Hufeisenwerfen und Balkenwettkampf, Bibelslalom und Backen von Luther-Brötchen.
Viel Musik: Kolping-Chor, Trio Dori und Valentina Wekesser mit neu arrangierten Luther-Liedern.
Viele Köstlichkeiten: Kuchen- und Salatbuffet, Grill, Bierwagen und Cocktailbar.

Der Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr in der Christuskirche, und geht danach im und am Martin-Luther-Haus bis 17.30 Uhr weiter.

Und wenn Sie neugierig geworden sind, dann schauen Sie doch einmal hier: www.ml1517.de

 

GRUNDSÄTZLICHES:
In einer Kirchengemeinde wird nicht nur gearbeitet, es wird auch gefeiert. Das hat gleich mehrere gute Gründe.

Erstens, weil es der, von dem wir den Namen haben, auch schon so gehalten hat. Mehrfach wird berichtet, dass Jesus bei Menschen einkehrte, um ein Festmahl zu halten oder mit seinen Anhänger(inne)n Feste feierte.

Zweitens ist die Kunst des Feierns ein Teil der Lebenskunst. Feste und Feiern gehören zum Lebenskreis und sind unverzichtbarer Bestandteil des Menschen als "zoon politicon", als soziales Wesen.

Und drittens gibt es kaum eine so gute Gelegenheit mit den unterschiedlichsten Menschen ins Gespräch zu kommen. Über das, was die ärgert und was Ihnen Sorgen macht, über ihre Vorstellungen von Kirche und Gemeinde, Gott und der Welt. So setzen wir auf diese Art den Hinweis des Apostels Palus um " Freut euch mit den Fröhlichen und weint mit den Weinenden" (Röm 12,15).